Lünen. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause fand nun endlich wieder ein Vokalabend der Gesangsklasse von Monika Bergmann in der Aula des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums statt.

In der stimmungsvoll beleuchteten Aula zeigten 14 Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Stadt Lünen dem begeisterten Publikum, was sie in den letzten Monaten trotz Distanzunterricht im Onlinebereich gelernt hatten.

Die Gesangsklasse der Musikschule begeisterte mit einem abwechslungsreichen Konzert.

Auf hohem Niveau präsentierten sie ein abwechslungsreiches Programm aus den Bereichen „geistliches Lied“, „Musical“ und „Oper“.

Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler, wie auch in den letzten Jahren, vom Klavierpädagogen und Konzertpianist Michael Kuhlmann und am Schlagzeug von Ullrich Gronemeyer. Beide sind Pädagogen an der Musikschule der Stadt Lünen.

Text: Stadt Lünen  Bild: Sonja Schlaak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner