Weil Telekommunikationsleitungen verlegt werden müssen, wird die Dortmunder Straße – in Höhe des Opel-Autohauses –

ab Montag, 10. Mai, täglich im Zeitraum von 8 bis 16 Uhr in Fahrtrichtung Innenstadt halbseitig gesperrt. 

Der Verkehr stadteinwärts wird über die Linksabbiegerspur in Richtung Gewerbegebiet geführt. Die Arbeiten dauern etwa zwei Wochen.

 

Textquelle: Stadt Lünen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner