Lünen. Nach drei Jahren passt die Bädergesellschaft Lünen die Schwimmtarife wieder der allgemeinen Kostenentwicklung an. Turnusmäßig erfolgt die Anpassung normalerweise alle zwei Jahre. Aufgrund der starken Corona-Einschränkungen im letzten Jahr verzichtete die Bädergesellschaft auf eine Veränderung der Preisstruktur.

 Ab dem 1. Januar 2022 gilt die neue Preisliste für Badegäste der Bädergesellschaft Lünen. Sowohl für das Lippe Bad wie auch die beiden Freibäder Cappenberger See und Brambauer greifen dann die neuen Tarife.

Ab Januar 2022 gelten im Lippe Bad neue Preise

„Die letzte Anpassung wurde zum 1. Januar 2019 durchgeführt. Die eigentliche Preisanpassung zum 1. Januar 2021 wurde aufgrund der Rahmenbedingungen in der Corona-Pandemie, die ein eingeschränktes Angebot in Zeit- und Beckenbereichen, kein Angebot der Wasserrutsche etc. bedeutete, und  der damals ungewissen Entwicklung ausgesetzt“, erklärt Prokurist Dr. Gerd Koch. Nach wie vor zähle das Lippe Bad sowie die Freibäder zu den beliebtesten Sport- und Freizeiteinrichtungen in Lünen, weshalb ein besonderes Augenmerk auf besucherfreundliche Preise mit geringstmöglicher Anpassung gelegt worden sei. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Energiepreise zahle sich die energieeinsparende Passivhausbauweise des Lippe Bads besonders aus und ermögliche weiterhin attraktive Angebote.

Ab 2022 kostet die Tageskarte für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren dann 4,90 € gegenüber bisher 4,70 €. Bei den Tarifen für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren erhebt die Bädergesellschaft weiterhin bewusst nur leicht mit zehn Cent; der Eintrittspreis mit Tageskarte liegt dann bei 2,70 EUR gegenüber zuvor 2,60 €. Der Ferienpass für Schulkinder wird mit 50 Cent ebenfalls nur leicht auf 18,50 € angehoben. Der Spätschwimmtarif erhöht sich für Erwachsene von 3,50 auf 3,70 € und für Kinder und Jugendliche von 1,90 auf 2,00 €.

Alle Tarifdetails und -angebote sind auf der Website der Bädergesellschaft unter www.baeder-luenen.de oder im Lippe Bad Lünen nachzulesen.

Text und Bild: Stadtwerke Lünen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner