Lünen. Am Dienstag, 5. Juli, wird um 19 Uhr im Stadion Schwansbell das Spiel zwischen dem Lüner SV und Borussia Dortmund angepfiffen. 3000 Zuschauer können die Begegnung live im Stadion verfolgen. Wer dazu in der Lage ist, sollte sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den Weg zum Spiel machen. Auch die Nutzung des ÖPNV wird für die Anreise empfohlen.

Der Schotterparkplatz unterhalb des Stadions wird als Fahrradparkplatz ausgewiesen. Die Parkplätze am Stadion stehen für Autos nicht zur Verfügung, die Zufahrt zum Spielort ist weder über den Schwansbeller Weg noch über den Brückenkamp möglich. Auf der Kamener Straße muss während der An- und Abreise der Fußballfans mit Behinderungen gerechnet werden, die Geschwindigkeit dort wird vorübergehend auf 30 km/h reduziert. Das Parken am Straßenrand ist hier ebenfalls nicht erlaubt.

Als Parkplätze für Besucher des Fußballspiels stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Theaterparkplatz, Stadttorstraße, 44532 Lünen
  2. Pfarrer-Bremer-Parkplatz, Pfarrer-Bremer-Straße, 44532 Lünen
  3. Parkhaus Mersch, Merschstraße 18, 44534 Lünen
  4. Parkhaus am Tobiaspark, Tobiaspark 16, 44534 Lünen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner