Anlässlich des Jahrestages der Flutkatastrophe bietet der SAL in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW in Kooperation mit dem DRK ein städteübergreifendes Online-Seminar zum Thema Starkregen und Überflutung am Freitag, 15.07.2022 zwischen 16:00 – 17:30 Uhr an.

In dem kostenlosen Online-Seminar wird erklärt, wie sich Grundstückseigentümer:innen vor Folgen von Starkregen schützen können und welche rechtlichen oder versicherungstechnischen Aspekte beachtet werden müssen. Der DRK wird zum Thema Nachbarschaftshilfe und mögliche Gesundheitsgefährdungen durch Hochwasser informieren.

Anmeldungen zum Seminar können unter direkt bei der Verbraucherzentrale NRW vorgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner