Lünen. Was tun, wenn die Kinder Hilfe einfordern, obwohl sie die Dinge schon selbst können? Im Gegenzug ignorieren sie Aufforderungen, halten sich nicht an Regeln und streiten gerne mit Geschwistern. Das Familienbüro der Stadt Lünen lädt Eltern von Kindergarten- und Grundschulkindern, denen diese Probleme bekannt vorkommen, zum Online-Seminar „Grenzen setzen“ ein. Das kostenlose Seminar findet am Mittwoch, 6. Juli, in der Zeit von 18 bis 20 Uhr statt.

 Die Teilnahme an der Videokonferenz per Zoom ist kostenfrei und ganz einfach von zu Hause mit jedem mobilen Endgerät (Smartphone, Tablet oder Computer) möglich. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung einen entsprechenden Link zugeschickt.

 Wer mitmachen möchte oder weitere Fragen zum Seminar hat, kann sich telefonisch unter der (02306) 104-1706 melden oder per E-Mail an familienbuero@luenen.de wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner