Beispielbild

Lünen. Finanziert durch die Fördermittel „Aufholen nach Corona“ bietet die Stadt Lünen in Kooperation mit dem Indoorspielplatz „Kids Country“ eine kostenlose Spielmöglichkeit für Lüner Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren an.

Vom 1. bis zum 16. Oktober werden während der regulären Öffnungszeiten täglich 50 Plätze kostenfrei für die Kinder und jeweils eine Begleitung zur Verfügung gestellt. Die 50 Plätze werden auf zwei Zeitfenster gesplittet. Es können je 25 Plätze in der Zeit von 10 bis 14 Uhr und zwischen 15 und 19 Uhr gebucht werden. In dem zweiwöchigen Zeitraum kann jedes Kind nur fünf Tage in Anspruch nehmen.

Zum Angebot erklärt Ilka Sieber, Teamleiterin der Lüner Jugendförderung: „Durch das Ferienspecial ermöglichen wir Familien, sich mit ihren Kindern zu bewegen. Kinder und Jugendliche haben während der Pandemie enorme Einschnitte in ihrer Lebenswelt erfahren. Durch das freie Spielen sowie die Bewegung außerhalb der Schule werden sie wieder in ihrer Entwicklung gefördert.“

Die Anmeldungen werden ab Sonntag, 18. September freigeschaltet und laufen über die Homepage des Kids Country unter www.luenen.de/ferienprogramm.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner