NRW-Innenminister Herber Reul trägt sich im Beisein von Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns und Wirtschaftsförderin Sylvia Tiews ins Goldene Buch der Stadt Lünen ein.

Lünen. NRW-Innenminister Herbert Reul hat sich am Sonntag, 15. Januar, bei einem Besuch im Colani-Ufo in Brambauer in das Goldene Buch der Stadt Lünen eingetragen.

Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns begleitete den Minister bei seinem Rundgang und übernahm spontan die Rolle des „Gästeführers“. Am Termin nahmen seitens der Stadt Lünen auch die neue Wirtschaftsförderin Sylvia Tiews sowie die Beigeordneten Arnold Reeker und Dr. Christian Klicki teil.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner