Lünen. Das Museum der Stadt Lünen lädt für Donnerstag, 26. Januar, ab 17 Uhr zur Veranstaltung „Schicht am Schacht – Lünens Bergbau im Film“ ein.

Präsentiert werden dokumentarische Filmaufnahmen von Knut Thamm-Bürger aus den 1990er-Jahren, die einzigartige Momentaufnahmen des Bergbaugeschehens in Lünen zeigen. So geht es etwa um die modellhafte Flächenentwicklung der Zeche Minister Achenbach in Brambauer, die Bergsenkungen in Gahmen und Lünen-Süd, Demonstrationen, Menschenketten und Zechenschließungen.

Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, die Auswirkungen des Bergbaus auf die Stadt Lünen zu verstehen und einen Einblick in das Leben und die Arbeit der Bergarbeiter zu erhalten.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner